Sponsoren 2018 Sponsoren 2018

Coming Soon 

 

Augschburger Puppe aka Hazme Oktay
Wünsch dir was!

Hier kannst du mit mir einen "Wunschbaum" mitgestalten! Zusammen vernähen wir Klopapierrollen und alte Festivalbändchen zu einer Art "Glücksbox".
In diese Glücksboxen schreiben wir gemeinsam Wünsche, Liebesbotschaften oder auch ganz irre Sprüche, die dann den Modularbesuchern gelten.

Anmeldung:   hazme_oktay@web.de
Ort:                  Provino Club (Provinostr. 35)
Termine:         Fr, 20. April / 15 – 19 Uhr
                        So, 22. April / 11 – 17 Uhr

Die Termine können unabhängig voneinander, sollten aber mind. 2x, besucht werden!
Alle Workshops sind kostenlos!

 

Augschburger Puppe aka Hazme Oktay
Hör mal! Musikträger-Upcycling  

Hier kannst du mit Schallplatten, Kassetten und CDs kreativ werden!
Zusammen fädeln, kleben und tun, was uns sonst noch alles damit einfällt!
Einige Ideen (Girlanden, Sitzmodule etc.) bringe ich mit! Du bist aber herzlich eingeladen, deine eigenen Gedanken zu Upcycling-Deko für das Modular Festival zu spinnen und mit in den Workshop mit einzubringen!

Anmeldung:  hazme_oktay@web.de
Ort:                Provino Club (Provinostr. 35)
Termine:       Do, 17. Mai / 17 - 20 Uhr
                      Fr, 18. Mai / 15 - 19 Uhr
                      Sa, 19. Mai /11 – 17 Uhr

Die Termine können unabhängig voneinander, sollten aber mind. 2x, besucht werden!
Alle Workshops sind kostenlos!

Le Filou aka Julien Kneuse le Ray
Ein Funkeln und Leuchten

Wir lassen das Festival mit Diamantenkörper funkeln und leuchten! In meinem Atelier konzipieren, bauen und gestalten wir Diamantenkörper als Lichtinstallation oder Tetraedern (dreidimensional) als Sitzgelegenheiten, welche auch auf dem Modulargelände wiederzufinden sind.

Anmeldung:   lefilou.julien@colligatio.net
Ort:                 Atelier le filou (Wertachstr. 9a)
Termine:        Jeweils Fr ab 14 Uhr / Sa und So ab 11 Uhr
                        Fr, 20. / Sa, 21. / So, 22. / Sa, 28. / So, 29. April
                        Sa, 19. / So, 20. Mai

Die Termine können unabhängig voneinander, sollten aber mind. 2x, werden!
Alle Workshops sind kostenlos!

 

Lauritz Bahnemann
Setz dich! Altreifen-Upcycling

Allein in Deutschland fallen jährlich um die 650.000 Tonnen Altreifen an. Die weitere Verwertung erfolgt entweder über Verbrennung oder Export ins Ausland.
Wir geben Altreifen einen anderen und kreativen Kontext und verarbeiten sie zu Sitzmöbel, Blumenkästen oder Dekoelemente für euch und das Modular Festival.

Anmeldung:   lauritz@posteo.de
Ort:                 Jugendhaus villa (Kanalstr. 15)
Termine:        Jeweils 10 – 17 Uhr
                        Sa, 28. / So, 29. April
                        Do, 10. / Fr, 11. / Sa, 12. / So, 13. Mai

Die Termine können unabhängig voneinander, sollten aber mind. 2x, besucht werden!
Alle Workshops sind kostenlos!

Amnesty International


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Du wolltest schon immer mal einen Diktator stürzen? Bei uns gibt´s das Diktator-Dosenwerfen. Falls dir das doch gewagt ist, kannst du auch Bändchen flechten, aus denen ein symbolisches Rettungsseil für schiffbrüchige Flüchtlinge im Mittelmeer geknüpft wird. In einer Ausstellung erfährst du außerdem alles zum Thema Flucht, deren Hintergründe und Auswirkungen.

Website Amnesty International

Augschburger Puppe

AugschburgerZauberZucker


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Lass dich vom AugschburgerZauberZucker und seinen magischen Süßigkeiten verzücken!Zu einer fantastischen Vielfalt an Schleckereien gibt es hier außerdem auch eine süße DIY-Upcycling-Idee für Groß und Klein zum Mitmachen!

#machdichmodular  #AugschburgerPuppewirdzurZuckerpuppe

Ein Teil der Einnahmen wird an ein soziales Projekt gespendet!
(Ein Teil des Erlöses des Modulars2017 ging an das Heilpädagogisch-therapeutische Mädchenwohnheim MOSAIK in Augsburg)

Website Augschburger Puppe

Greenpeace Augsburg


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Verstopfte Straßen, dreckige Luft, ständiger Lärm: Großstädte ersticken an einer Verkehrspolitik, die sich nur ums Auto dreht. Die Ära von Diesel und Benziner geht zu Ende – es ist an der Zeit, den Lebensraum Stadt zurückzuerobern. Hier erfahrt ihr in einer Ausstellung und im Quiz alles über eine Verkehrswende!

Website Greenpeace Augsburg

Phillippi Music Project


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Ein Tonstudio mitten im sozialen Brennpunkt der Townships von Kapstadt!? Aus einem Gedanken wurde eine Idee, wurde ein Projekt, wurde Freundschaft, wurde sinnstiftende Talentförderung. Initiiert von Sibusiso Nyamakazi aus Kapstadt, Baptiste Guillemet aus Paris und den Augsburgern Lena Posch und Ludwig Peter, stellt sich dieses Musikprojekt auf dem Modular Festival vor und lädt ein zum Mitmachen in der Jam Zone und in Kooperation mit dem Downtown Music Instistut.

Website Philippi Music Project

Sammersee Festival

Festivalbuddy Sammersee


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Bio-Bier im See auf einem Festival? Das geht? Klar! Die Sammersee Crew lädt am 20 & 21. Juli zum 12. Sammersee Benefiz Festival an den Ammersee. Auf der Gästeliste stehen schon Rikas, Oansno, Naked Cameo & John Garner. Für die hungrige & durstige Seele servieren wir ökologisch nachhaltige Kost & Trunk. Das Beste daran: Feiern für einen guten Zweck! Der Erlös wird wie jedes Jahr an eine gemeinnützige Organisation gespendet.

Website Sammersee Festival

Stadtraum e.V.

Bullshit-Diskus und How To Fahrstuhl – Pitch


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Wir wollen, dass wir wieder mehr miteinander diskutieren! Ein Diskurs ist ein komplexes Geschehen mit zahlreichen verwinkelten Gassen, wir wollen etwas Licht ins Dunkel bringen und gemeinsam mit euch diskutieren. Auf dem Mini-Taubenschlag, wollen wir mit euch unserem Spirit teilen.

Der Bullshit-Diskurs: Es wird ein bewusst absurdes Thema vorgegeben, über welches dann mit 2 – 6 Leuten angeregt und ernsthaft diskutiert wird. Bewegende Fragen der Menschheitsgeschichte wie: „Welchen Geschmack sollten Orangen haben, wenn sie nicht mehr nach Orange schmecken dürfen?“, oder „Mit welcher Art von Käse sollte die Welt überbacken werden?“. Im Anschluss erhaltet ihr zu euren Argumenten, Präsenz, Delivery und Überzeugungskraft ein Expertenfeedback.

Nachdem die Welt ja unüberhörbar nach Veränderungen schreit und fordert und eine Veränderung oftmals angestoßen wird durch ein Gespräch zwischen Tür und Angel, haben wir ein zweites Format für euch: „How To Fahrstuhl – Pitch“.

Wir geben euch ein Thema/Objekt/Projekt vor und ihr müsst eine 3 – 5-köpfige Jury von diesem überzeugen.

Wenn ihr es schafft, bekommt ihr von uns den Zuschlag (2€) und könnt euch freuen. Außerdem erhaltet ihr ein dezidiertes Feedback zu eurem Pitch und eurem Auftreten, damit ihr, wenn ihr das nächste Mal eine Welt verändernde Idee habt, in maximal 2 Minuten jeden überzeugen könnt.

Diese und weitere ähnliche Formate erwarten euch im Mini-Taubenschlag am Modular Festival. Wir freuen uns auf euch!

Website Stadtraum e.V.

Jugendhaus villa & Modular Crew


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

3, 2, 1 selbst gemacht, hier kannst du dir für dich oder eine Freund*in Naturkosmetik selber machen. Das Mischen und Anrühren deines eigenen, individuellen Produkts, ob Lippenbalsam, Lidschatten oder Bartöl, macht nicht nur Spaß, du weißt auch noch genau was drin ist und wie es hergestellt wurde.

Außerdem gibt´s hier die Gelegenheit, sich Schminken zu lassen oder sich Bändchen in die Haare zu flechten! Mach dich Modular eben!

Villa Facebookseite

Werkraum & Modular Crew  

DIY-Merchandise


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Merch-Shirts von der Stange? War gestern! Bei uns kannst du dir dein eigenes Textil mit Modular-Motiven bedrucken. Dank der Siebdruckwerkstatt des werkraums könnt ihr hier eure mitgebrachten Klamotten, bei uns erhältliche Jutetaschen oder ein im Kreativmarkt erworbenes Second-Handshirt neu gestalten.

Website DIY-Merchandise

NeoGallery

Throw Box

 
Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Du hast überschüssige Energie, bist wild, frech und wunderbar! - dann komm zu uns in die Throw BOX der neo GALLERY. Hier kannst du mit Farbbomben auf Leinwände werfen und so ein Teil mehrerer kunterbunter Bilder werden. Die im Farbrausch des Modular entstandenen Kunstwerke werden wir nach dem Festival online verlosen. Wir freuen uns sehr auf eine Farbexplosion der besonderen Art mit dir!

Website Neo GALLERY

Vinty´s

Patch dir was!


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Hast du dir dein Festivalshirt versaut? Macht nix, am VINTY’S Stand kannst du mit Patches und Batik das gute alte selbst aufwerten.
Das VINTYS Team bietet dir das Material, sowie Vintage vom feinsten, das du während und danach noch tragen kannst.

Website Vinty's

Tschamp (Kommunale Jugendarbeit und Ferien)

Airbrush auf Textil


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Jährlich über 600 Tschamp Angebote sorgen in allen Ferien für gute Laune. Speziell für Jugendliche von 12-17 Jahren hat das Tschamp Team viele spannende und abwechslungsreiche Aktionen im Programm. Auf dem Modular Festival könnt ihr unter professioneller Anleitung von Handwerkern der Maler- und Lackiererinnung Eure eigenen Airbrush-Kunstwerke gestalten oder Eure individuelle Modulartasche designen. Schaut vorbei!!!

Website Tschamp

keks Handgemachtes

Modular-Feldpost


Do - Sa // 14:00 - 18:00 Uhr

Bastelkiosk und keks handgemachtes präsentieren: die Modular-Feldpost. Kreiert eure eigene Postkarte aus Stempeln, Lettern und Glitzer und schickt Grüße vom Festival-Feld nach Hause. Täglich von 14 bis 18 Uhr am Stand von keks handgemachtes.

Website keks Handgemachtes

Colligatio

Fotokammer & DIY-Lampen


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Fotobox: Der Besucher gestaltet eigenständig über Colligatio Einrichtungsgegenstände, Skulpturen, Masken, Bilder usw. eine Kulisse in einem Raum mit optischer Täuschung.

Mit Linolplatten und vorgegeben Farben können Turnbeutel im Colligatiocharakter bedruckt und erworben werden.

Website Colligatio

Werkraum

DIY-Sandalen


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Im WERKRAUM Augsburg könnt ihr eure Ideen und Projekte mit professionellem Werkzeug und know-how umsetzen - egal, ob ihr Heim und Garten verschönern oder Prototypen für euer nächstes Großes Ding bauen und die Welt verändern wollt! Auf dem Modular Festival könnt ihr bei uns diesmal individuelle Anhänger und Ketten gestalten oder euch maßgeschneiderte Barfuß-Sandalen anfertigen.

Website Werkraum

Die Bunten

Graffiti


Donnerstag - Samstag // 2x/Tag

Du hast Bock Graffiti kennen zu lernen, dich auszutauschen oder einfach nur entspannt zu kritzeln, dann gesell dich doch zu uns an den Stand. Wir haben Farben, chillige Leute und gestalten mit euch 2x/Tag eine Wand im Rahmen eines Workshops. 

Website Die Bunten

Jugendhaus h2o & Jugeninformation tip


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Mach dich modular in der Area des Jugendhaus h2o und der tip-Jugendinformation des Stadtjugendring Augsburg. Ob alleine oder mit Freunden, ob mit Hut oder Brille,
gestalte deine eigenen, verrückten Festivalfotos. Daneben erhältst du alle Informationen zum Thema Auslandsaufenthalt für junge Menschen und kannst bei tollen Aktionen kleine Preise gewinnen. Sei kreativ und mach dich schlau!

Website Jugendhaus h2o
Website Jugeninformation tip

Kunstpädagogik, Uni Augsburg


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Küchenlithografie mit Alufolie? Seife, Cola und Kaltnadelradierung auf Saftkartons und alten CDs? Geht alles! Bei uns könnt ihr eine Druckerpresse ausprobieren oder mit Radiergummis und Styrodur auf Papier, Textil oder Kunststoff drucken.

T-Shirt einpacken und vorbeikommen!

Außerdem: Einige der Student*innen haben sich schon im Vorfeld sehr engagiert im AK Platzgestaltung mit eingebracht. Auf dem Festivalgelände sind deshalb auch viele Einzelprojekte von Student*innen der Kunstpädagogik integriert. Have a look! 

Jugendhäuser linie3, r33 und Streetwork West (SJR)


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Jugendhaus goes modular  - Billard, Kicker und Co. warten in Miniatur-Format auf spielfreudige Besucher. Neben den Klassikern unter den Juze-Spielen fordern ein XXL Jenga und Fußballtennis heraus. Die Region West des Stadtjugendring Augsburg gibt mit einem „Juze in Klein“ einen „kleinen Einblick“ in die Arbeit der Jugendhäuser.

Dieser Programmpunkt ist ein Teil der Modular Games! Mehr dazu hier.

Website r33
Website SJR Streetwork West
Website Linie3

 

BikeKitchen


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Wir suchen den schnellsten Modulisten! Im Goldsprint kannst du ein Rennen gegen deine Kumpels antreten. Mit dem Energierad kannst du dann noch entweder dein Handy laden oder den Beamer antreiben, der Bike-Kurzfilme zeigt.

Dieser Programmpunkt ist ein Teil der Modular Games! Mehr dazu hier.

Website BikeKitchen

Modular Crew, Evang. Jugend, DPSG


Do-Sa // 13:00 - 19:00 Uhr

Verkleidungskünstler aufgepasst – hier könnt ihr euch MODULAR machen und euer eigenes Festival-Outfit gestalten. Es erwarten euch Verkleidungen und Accessoires für den Kopf, die Hände und Arme sowie die Gestaltung von Textilien. Zudem gibt es Haarschmuck und Schminke. 

Mit dem Material aus der AuMida (Städt. Kindertagesstätten) kann euer Kostüm so bunt, prächtig, wild, phantasievoll, eckig, glanzvoll, großartig, herrlich, rund und originell werden, wie von Konrad und seinen Freunden.

Mitbringen: T-Shirt, Beutel oder andere Textilien zum Gestalten.

Website DPSG
Website Evang. Jugeng
Facebook AuMida

Singoldsand Festival


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Außerhalb des Großstadtdschungels kreucht und fleucht etwas über die grünen Auen des Wertachtals. Es beginnt mit einem dumpfen Paukenschlag und endet in voluminösem Tosen, gespickt vom lauten Schrei der tanzenden Menge. Das Singoldsand Festival überrascht dich beim Modular mit kleinen Spielen zum Mitmachen. Komm vorbei und gewinne deine Gästelistenplätze für das Festival vom 23. bis 25. August 2018 in Schwabmünchen.

Website Singoldsand Festival

Bayerische Sportjugend (BSJ)

Modular Games


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Lass deinen modularen Superheld raus! Wonderwoman, Superman, Pippi Langstrumpf, Ninja Turtles waren gestern. Jetzt kommst du! Wir stellen dir die Challenges, um deine Kräfte zu beweisen. Kryptonische Accessoires inklusive. Aus großer Kraft folgt große Verantwortung – wir freuen uns auf heldenreiche Zeiten mit euch!

An den Modular Games beteiligen sich die Jugendhäuser linie3, r33, die BikeKitchen, der JDAV und die BSJ.

Website Bayerische Sportjugend (BSJ)

Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV)

Abhängen


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Ne knackige Fingerboard-Challenge für Groß und Klein wird Euch vom JDAV Sektion Augsburg angeboten. Es geht darum, sich an dem Board möglichst lange festzuhalten. Unser Team stoppt Eure Zeit, es gibt eine Bestenliste und Preise zu gewinnen. Außerdem haben wir noch einen Chill-Lounge-Bereich aus Crashpads aufgebaut. Wir freuen uns auf Euer Kommen und hoffen, dass Ihr viel Spaß beim “abhängen” habt.

Dieser Programmpunkt ist ein Teil der Modular Games! Mehr dazu hier.

Website JDAV

 

Jugendhaus Villa & Animexx Mishiro Augsburg


Do - Sa // 13:00 - 19:00 Uhr

Eine Runde PacMan, Mario oder doch Fußball auf dem Monitor oder noch besser auf der Leinwand gefällig? Dann seid ihr auf unserer Gaming Zone richtig! Ihr habt Lust auf die Klassiker des Gaming, wollt aber auch die neuen Konsolen ausprobieren? Kommt vorbei und erlebt eure Kindheitskonsolen neu!

Animexx Augsburg - Mishiro wird euch außerdem einen Einblick in die Welt der Mangas, Anime, Cosplay und vieles mehr geben werden.

Facebook Villa

Medienstelle Augsburg 


Do - Sa // 13:00 - 19:00 Uhr

Wie passen Graffiti sprayen und neue digitale Medien zusammen? Ganz einfach – die Graffitis entstehen in einer virtuellen Realität. Mit einer VR Brille können am gemeinsamen Stand der „MSA-Medienstelle Augsburg des JFF e.V.“ und „Die Bunten e.V.“ virtuelle Graffitis gesprayt werden. Egal ob für erste Entwürfe, bevor man sich an die reale Wand traut oder um virtuell eine Fantasiewelt zu erschaffen - die Möglichkeiten in VR sind vielfältig!

Website Die Bunten
Website Medienstelle

 

Interaktive Mediensysteme, Hochschule Augsburg


Do - Sa // 13:00 - 19:00 Uhr

Mit „This App“ wollen wir es Partygängern erleichtern, unbekannte Leute anzusprechen und kennenzulernen. Die App enthält drei einfache, aber spannende Spiele, welche von mehreren Personen gemeinsam gespielt werden können. Wir freuen uns schon darauf, mit Euch gemeinsam das Eis zu brechen!

Projektteam: Lina Cui, Daniela Neupert, Emman Kianga, Irena Reitz, Carina Rieder, Rong Zeng 

Website This

 

Interaktive Mediensysteme, Hochschule Augsburg


Do - Sa // 13:00 - 19:00 Uhr

Eine Welt ohne Visitenkarten. Eine Welt ohne lästiges Herumtippen auf dem Smartphone, um eine Nummer zu speichern. Eine Welt, in der du mit einem einfachen Handshake Kontakte austauschen, direkt auf deiner Uhr speichern und verwalten kannst.

Diese Welt kann deine Welt sein — mit der Smartwatch App veesy.

Projektteam: Vivien Bardosi, Martin Stadlmaier, Tianyi Zhang, Daniel Fritsch

Website Veesy

 

Downtown Music Institute & Philippi Music Project


Do - Sa // 13:00 - 22:00 Uhr

Du wolltest schon immer SELBST MUSIK MACHEN? Dann MACH ES! Egal ob Gitarre, Piano oder elektronische Drums - In der downtown Jam-Zone kannst du dein Wunschinstrument nur für dich auschecken, dir etwas von Profis vor Ort zeigen lassen oder mit anderen zusammen jammen.

Kreatives Outcome, welches dabei entsteht, kannst du in Kooperation mit dem Philippi Music Project auch direkt im transnationalen Musikstudio einbringen – So entsteht der Modular Sound 2018.

Website Downtown Music Institute
Website Philippi Music Project

Kanal C


Foyer-Bühne // 15 – 18 Uhr

Spannende und provozierende Interviews mit Musiker und Macher – live und in Farbe bei Modular FM! Nachwuchs-Radiomacher des Ausbildungsradio Kanal C geben euch einen Einblick hinter die Kulissen des Festivals und hinter die Fassade der Musiker.

Website Kanal C

Phil Rice

Do 31.05. // Zeltbühne // 16.45 Uhr & 18.00 Uhr

Aus Hobby wurde Leidenschaft wurde Berufung!

Der Augsburger Phil Rice ist Deutschlands jüngster Profi-Magier und dieses Jahr das erste Mal auf dem Modular Festival.

Viel Spaß mit Phil Rice, zweifacher Deutscher Jugendmeister der Magie, hier sind magische Momente garantiert!

Website Phil Rice 

Poetry Slam

Moderiert von Horst Thieme 


Sa 02.06. // Bühne im großen Saal // 20.00 Uhr

Poetry Slam ist Bühnenliteratur, ist Standup, ist Spoken Word-Artistik: Vom Liebesgedicht über Freestyle Rap bis zu urlustiger Prosa ist alles erlaubt denn hier hat alles seine Berechtigung! Das Publikum entscheidet am Abend mit seinem Applaus und wählt die Siegerin oder den Sieger. Der Slam beim MODULAR Festival ist bereits legendär: Die wichtigsten Slammer aus der Republik kommen nach Augsburg und stellen sich in der rappelvollen Kongresshalle dem Battle mit der lokalen Slamily. Moderiert wird der MODULAR Slam durch Augsburgs Slam-Legende Horst Thieme mit seinem Sidekick DJ FailX an den Turntables. 

Und Du kannst mitmachen! Wir haben neben festgesetzten Klammern auch noch wenige Plätze auf der offenen Liste! Melde Dich bei slam@slam-augsburg.de um Dich voranzumelden (bei zu vielen Interessenten müssen wir losen)!

Theter Ensemble


Fr 01.06. // Bühne im großen Saal // 20.00 Uhr

Was passiert, wenn man in Romeo und Julia die Rollen tauscht? Ein Stummfilm eigentlich total laut ist? Oder man den Erlkönig gurgelt?

Wir vom theter Ensemble haben uns diese und viele weitere Fragen gestellt. Klassiker anders interpretiert und mit Klamauk gemischt. Was dabei rauskommt könnt ihr auf dem Modular Festival sehen!

Website Theter

E2D Up, Fak. Architektur, Hochschule Augsburg

 

Eine Area zum Entspannen - dabei ist jedes Element ein Unikat und wurde von uns in Handarbeit aus alten, scheinbar nutzlosen Reststoffen und Werbebannern der letzten Jahre erstellt. Upcycling als Prinzip, denken in Kreisläufen - das passt zu uns, denn wir studieren "Energieeffizientes Planen und Bauen - E2D" an der Hochschule Augsburg. Hereinspaziert zur Sitzprobe - macht es euch gemütlich!

Weitere Infos zum Projekt

Zur Projektseite

Website Hochschule

Geographie, Uni Augsburg

Bereits im Wintersemester haben sich Studierende der Geographie an der Universität Augsburg mit der Frage beschäftigt wie man ein gelungenes Festival garantieren und trotzdem auf den Umwelt- und Naturschutz achten kann. Im Sommer soll im Rahmen einer Kooperation mit dem Lehrstuhl für Humangeographie eine Umfrage erstellt und durchgeführt werden. Die ausgewerteten Daten sollen anschließend einen Beitrag leisten die ‚Nachhaltigkeit‘ des Modular Festivals einzuschätzen und neu zu diskutieren.

Website Uni

fakeodernews


Do - Sa // 13:00 - 19:00 Uhr

Eigentlich willst Du dich ja mehr mit gesellschaftspolitischen Themen beschäftigen!? Oder Du bist schon der volle „Politiknerd“?! Mit fakeodernews bieten wir für jeden kontroverse Fragen zu Politik und Gesellschaft in einem interaktiven Newsgame. Mit kritischen Themen, transparenten Quellen und und und. Auf dem Modular machen wir unsere Web App für dich live spielbar. Teste dich direkt vor Ort!

Jugendhaus kosmos
kahoot!

Do - Sa // 13:00 - 19:00 Uhr

Hier kannst du im Quiz-Modus dein Wissen über das Festival und alles drumherum beweisen. Wie bei einer Quizshow. Alles was du brauchst ist dein Smartphone als Buzzer. Es geht um Wissen und Schnelligkeit. Battle deine Freunde und die anderen Festivalbesucher zu verschiedenen Themen und trage dich in die ewige Rangliste ein! 

Du hast ein Smartphone?

Du weißt alles über Modular und Co?

Du hast einen nervösen Daumen?

...komm zu uns in die Gaming-Zone!

Facebook Kosmos

 

Der Tennisball
Chiara Sartorelli, Uni Augsburg, Kunstpädagogik

Innerhalb Deutschlands gibt es im Deutschen Tennis Bund 1,4 Millionen Mitglieder. Bei den 9.167 Vereinen fallen sehr viele Tennisbälle an, die nach einem halben Jahr unbrauchbar sind. Sie werden weggeworfen, da ihr Druck nachlässt. Somit ist das Objekt Tennisball kurzlebig und einem ständigen Wandel unterworfen. Die Tennisbälle wurden für das MODULAR Festival aus unterschiedlichen Vereinen gesammelt und upgecycelt.

Instagram:  @chiaras__art

Email: chiaras.art@web.de 

Die Glühbirne
Chiara Sartorelli, Uni Augsburg, Kunstpädagogik

1854 erfand Heinrich Giebel die erste gebrauchsfähige Glühlampe. 164 Jahre später werden der Glühbirne aufgrund ihrer Wärmeabgabe sowie des geringen Lichtertrags der Kampf angesagt. Somit verschwinden massentaugliche Produkte aufgrund ihrer überholten Eigenschaften. Im Vergleich zu LED Leuchtmitteln sind sie nicht fortschrittlich genug und werden seit 2012 aus dem Markt genommen. Wir haben den alten Glühbirnen eine Aufgabe gegeben; ihnen neue Lebensmöglichkeiten ermöglicht. Auf Ökoplattformen sowie aus Elektronikläden haben wir rund 200 Glühbirnen für euch gesammelt! Hast auch Du Dich gefragt, wie man alten Glühbirnen einen neuen Zweck verleihen kann? Wir haben es. So findest Du auf dem Modular 2018 Planzen, die unmittelbar aus Glühbirnenvasen leuchten! 

Instagram: @chiaras__art

Email: chiaras.art@web.de 

Der Kronkorken

Kronleuchter aus Kronkorken! Platziert da wo es am besten hinpasst - an den Bars! Dorothea Gruninger, Kunststudentin von der Uni Augsburg