Modular Festival Augsburg 11. bis 13.06.2020

ANREISE

 

Bitte komm am besten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mit deinem Festivalticket bzw. Bändchen kannst du kostenlos innerhalb der Zone 10 & 20 mit den Bussen und Trambahnen von swa und AVV an- und wieder abreisen. Vom 11.- 13.06. fährt die Gaswerk-Linie 4E ab Bahnhofstraße/Hauptbahnhof (Steig P) über den Königsplatz  (Steig A) Richtung Gaswerkgelände. (Sonderhaltestelle Oberhausen – 10 Min. Fußweg bis zum Festival)

Außerdem kannst du vom 11.- 13.06. mit dem Code (folgt in Kürze) die swa Fahrräder benutzen (Vorher bitte einen entsprechenden Account unter www.swa-rad.de oder in der nextbike-App anlegen).

Falls du von außerhalb anreist: der Oberhauser Bahnhof ist innerhalb von ca. 10 Minuten Fußmarsch zu erreichen. Wenn du trotzdem mit dem Auto kommen möchtest, benutze bitte einen der insgesamt sechs Park & Ride Plätze.

 

ABREISE (voraussichtlich)

Gaswerk-Linie 4E ab „Oberhausen“ im 10 Min. Takt: 18:30 bis 01:00 Uhr

Tram 2 ab „Oberhausen Bahnhof/Helmut-Haller-Platz“ zum Königsplatz: 0:36 Uhr

Bus 35 ab „Bärenwirt DRvS“ Richtung Bergstaße: 23:26 Uhr

Bus 35 ab „Bärenwirt DRvS“ Richtung Pfersee-Süd: 23:38 Uhr

Nachtbus 92 ab „Bärenwirt DVrS“ Richtung Uni / Haunstetten: 03:46 Uhr

Nachtbus 95 ab „Bärenwirt DVrS“ Richtung Gersthofen: 3:08 Uhr

RE nach München ab Oberhauser Bahnhof: 23:29 Uhr

Änderungen vorbehalten – wir bitten um euer Verständnis

 

SITE CREW

Du warst in kreativen Dingen nie bei den Besten, aber man trifft dich vor allem im Freien und du hast kein Problem damit auch mal ordentlich anzupacken? Dann lerne mit uns zusammen den Auf- und Abbau der Modular City kennen. Wir kommen als Erstes, gehen als Letztes und kümmern uns darum, dass das Festival überhaupt erst starten kann. Ne ordentliche Packung Teamspirit und Spaß gibt’s dabei inklusive, versprochen!

MODULAR KIDS CREW

Mit deiner ansteckenden Kreativität schaffst du es Kinder mitzureißen? Du bist verantwortungsbewusst und liebst die spielerische Arbeit mit unseren Jüngsten? Dann komm zu den Modular Kids und schenke dem Festivalnachwuchs eine wunderbare Zeit.

EINLASS / CHECK IN

Tausende von Gästen, die aufs Festival wollen. Menschenschlangen vor den Securities. Und dann: Du! Am Einlass bist du das erste Gesicht der Besucher*innen und du sorgst dafür, dass alle Festivalgäste aufs Gelände kommen. Tickets kontrollieren und scannen, Bändchen anlegen und dann "Viel Spaß beim Festival!”. Ohne dich kein Zutritt zum Gelände - du solltest also Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungskraft mitbringen. Und dann stehen unseren Gästen nach einem freundlichen Empfang wundervolle musikalische Tage bevor.

CREW 

Du hast einen kühlen Kopf und behältst immer den Überblick? Werde Modular Mami*Papi und gib alles für die Festivalfamilie. Von Anmeldung bis Zahnweh, sei kreativ und unterstütze uns dabei das Modular zu einem einmaligen Erlebnis für unsere Crew zu machen!

TRASH HEROES

 

We can be heroes – just for three days. Als einer unserer Modular „Trashies“ kannst du deinen Beitrag zu einem nachhaltigen Festival leisten. Wir sorgen für ein sauberes Gelände wodurch wir gleichzeitig unsere Besucher*innen sensibilisieren. Und während du dich für eine grünere Welt engagierst, kannst du ganz nebenbei zu deinen Lieblingsbands tanzen. Außerdem freuen wir uns über motivierte kreative Köpfe, mit denen wir schon am Mittwoch vor dem Festival gemeinsam trashige Kleinprojekte, wie Aschenbecher to go oder Pfandflaschenrohre basteln können. Dafür gibt es natürlich auch Verpflegung und extra Liebe!

GASTROLOGISTIK & CONTROLLING

(Troubleshooter)

Auf dich ist Verlass, auch wenn mal die Bude brennt. Stress ist für dich genau so wenig ein Problem wie dir den Weg durch die Publikumsmassen zu bahnen? Dann bist du unser Mann/unsere Frau! Hilf uns und sorg mit uns für Nachschub an den Bierständen. Denn wir sind dafür zuständig, dass nie das Bier ausgeht!

Gastrologistik & Controlling

mögliche Schichten: Do., 20.06. - Sa., 22.06.2019

Auf dich ist Verlass, auch wenn mal die Bude brennt, du bringst den Bierbombern Nachschub und hast kein Problem, dir deinen Weg durch die Publikumsmassen zu bahnen – dann bist du unser Mann/unsere Frau!

STAGEHANDS

Hier sind Muckis gefragt! Du lädst das Heiligste der Musiker*innen, nämlich ihre Instrumente, ein und aus. Während den Auftritten stehst du als Stage-Hand parat und hilfst dem/der Stagemanager*in, dass die Band rechtzeitig auf der Bühne ist, und alles an den richtigen Ort kommt.

SHUTTLE

Als Asphalt Cowboy brennst du für die Straße und bist erfahren hinter dem Steuer. Du punktest durch deine Flexibilität, Spontanität und lässt dich nicht so leicht aus der Ruhe bringen? Außerdem hast du kein Problem damit auch mal eine Nachtschicht einzulegen und besitzt einen Führerschein der Klasse B? Dann bist du der oder die geborene Taxifahrer*in und bringst unsere Künstler*innen sicher ins Hotel, zum Flughafen und natürlich zum Festival.

INFO CREW

mögliche Schichten: Do., 20.06. - Sa., 22.06.2019

Neues Gelände – viele Fragen: Bei euch am Info-Stand erfahren die Besucher*innen, wer wann spielt, welche Rahmenprogrammpunkte wo stattfinden, wo das nächste Klo ist und wo das Merch zu kaufen ist. Ihr lotst mit dem Programmheft die Besucher*innen durch das Festival und gebt ihnen schon allein dadurch eine gute Zeit! Kontaktfreudig solltest du sein und ein freundliches Auftreten besitzen.

MERCH CREW

Dir macht es Spaß, ins Gespräch mit den Besucher*innen des Festivals zu kommen? Du hast bereits Erfahrungen im Verkauf oder willst bei uns erste Erfahrungen sammeln? Du bist verantwortungsbewusst und kannst auch bei großem Andrang einen kühlen Kopf bewahren? Dann komm in die Merch Crew und unterstützte uns beim Verkauf des Festival Merchs. Außerdem helfen wir den Künstler*innen beim Verkauf ihres eigenen Merchandises (wodurch ihr die Chance auf einen hautnahen Moment bekommen könnt.)

BETREUUNG FESTIVALZENTRALE

mögliche Schichten: Sa., 05.05. - Do., 31.05.2018 

Wir planen wieder eine Festivalzentrale zum WarmUp fürs Modular Festival! Du hast Bock auf Veranstaltungsbetreuung, Ticketverkauf, Crewinformation und Thekendienst vor dem Festival? Gerne einschreiben - wir freuen uns hier vor allem über Neuzugänge!

Coming Soon 

Ticketpreise

 

TICKETPREISE 

3-Tagestickets:

1-Tagestickets (jeweils für Donnerstag, Freitag oder Samstag):

Tickets OHNE VVK Gebühren gibt es hier:

Gibt es Ticketvergünstigungen?

Ja, es gibt Ticketvergünstigungen für Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende, FSJler*innen und Juleica-Kartenbesitzer*innen, die unabhängig der verschiedenen Preisstufen bis zum Festival gelten! Der Kauf eines Rabatttickets ist nur gültig, wenn am Einlass ein bis zum Zeitpunkt des Festivals gültiger Ausweis vorgelegt wird.

Kinder bis einschließlich 12 Jahre kommen kostenlos auf das Festivalgelände!

Ticket-Upgrade

Solltest du versehentlich ein ermäßigtes Ticket gekauft haben, obwohl du am Tag des Festivals nicht für eine Ermäßigung berechtigt bist, kannst du dein Ticket an der Festivalkasse vor Ort upgraden. Hierfür ist der Differenzbetrag zum nächst höheren Preis fällig.

Beispiele:

Umtausch / Rückerstattung / Weiterverkauf

Regeln

Festivalordnung

Wie ist es mit dem Jugendschutz und der Altersbeschränkung?

Die Erziehungsbeauftragung

Einlassregeln

Beim Einlass werdet ihr von unserer Security kontrolliert. Ihr dürft keine Glasflaschen, Kanister, Fässer, Dosen, Glasbehälter oder sonstige Getränkebehälter, alkoholischen Getränke, Lebensmittel, große Regenschirme, Tiere, Profikameras ohne Akkreditierung, Klappstühle und andere Sitzgelegenheiten, Drogen, Schuss-, Hieb- und Stichwaffen oder sonstige als Schlagwerkzeuge geeignete Gegenstände (Ketten, Stangen etc.), sowie Feuerwerkskörper, Wunderkerzen und weitere pyrotechnische Gegenstände mitbringen. Beim Betreten des Geländes wird eure Eintrittskarte gegen unser Festivalbändchen getauscht. Mit diesem könnt ihr das Gelände verlassen und auch wieder betreten. Das Bändchen ist nicht übertragbar. Bei Verlust des Festivalbändchens gibt es keine Erstattung. 

Findet das Modular auch bei schlechtem Wetter statt?

Ja. Das Modular Festival ist ein Open Air Festival und findet bei jedem Wetter statt. Sind die Wetterbedingungen allerdings so, dass eine Nutzung des Festivalgeländes nicht gestattet werden kann, müssen gegebenenfalls manche Programmpunkte abgesagt werden. Wir haben zwar um großartiges Festivalwetter gebeten, man weiß allerdings nie, was kommt und bitten deshalb ggf. um euer Verständnis.

Kann ich mein Tagesticket umtauschen, wenn sich der Auftritt einer Band verschiebt, diese abgesagt wird oder mir nicht gefällt?

Aufgrund des vielfältigen Line-Ups lassen sich Verschiebungen im Timetable leider nicht vermeiden. Die Rückgabe oder der Umtausch des Tickets ist daher nicht möglich. Änderungen im Zeitplan behalten wir uns stets vor. Bei Absage einer Band bemühen wir uns um einen geeigneten Ersatz.

Ton-, Film- und Videoaufnahmen

Professionelle und kommerzielle Ton-, Film- und Videoaufnahmen sind nicht ohne ausdrückliche Erlaubnis gestattet. Bitte wendet euch in diesem Falle an presse@modular-festival.de.

Als Besucher willigt ihr automatisch ein, dass wir Bild-, Video- und Tonaufnahmen für zukünftige Werbe- und Dokumentationszwecke verwenden dürfen, auf denen ihr zu sehen bzw. zu hören seid.

Kann ich beim Modular mithelfen?

Ja klar! Wir sind immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfer*innen für den Einlass, in der Gastronomie, bei der Technik, in der Programmbetreuung, als Stagehand, für den Auf- und Abbau, in der Platzgestaltung, als Infolotse und in anderen Bereichen. Wenn Du schon immer mal hinter die Kulissen eines Musikfestivals schauen wolltest oder dich vielleicht auch beruflich in diesem Bereich orientieren möchtest, dann melde dich ab Mitte Februar hier auf unserer Website über das Formular an und werde Teil unserer Modular Crew 2019. Alle Infos zu den verschiedenen Bereichen findest du ebenfalls ab 15. Februar auf unserer Homepage.

Sicherheit

Liebe Festivalbesucher, wir wollen, dass Ihr unbeschwert exzellente Musik in netter Atmosphäre genießen könnt und alle, die dazu beitragen so sicher wie möglich arbeiten können. Die Ereignisse der jüngsten Vergangenheit haben auch uns sehr beschäftigt. Deshalb haben wir als Veranstalter gemeinsam mit Polizei und Ordnungsamt unser Sicherheitskonzept angepasst.

 

Grundsätzliches

Rucksäcke und Taschen

Bitte lasst größere Rucksäcke und Taschen zuhause. Das spart euch Zeit beim Einlass. Mitgebrachte Brustbeutel, Gürtel- und Bauchtaschen, sowie alle weiteren verschließbaren Behältnisse werden am Eingang genauestens untersucht. Taschen die größer als ein DIN3 Blatt sind, dürfen nicht mit aufs Festivalgelände genommen werden.

Sicherheitskontrollen

Im Eingangsbereich zum Veranstaltungsgelände und im Umfeld des Areals kann es Sicherheits- und Personenkontrollen geben.

Security

Um die umfangreicheren und zusätzlichen Personenkontrollen leisten zu können, setzen wir zusätzliche Security-Kräfte ein. Auch die Polizei als unser Partner wird ihre Kräfte der Lage entsprechend anpassen und beim Festival freundlich, aber unübersehbar Präsenz zeigen.

Nachhaltigkeit

"Step by Step in Richtung Nachhaltigkeit"

Der Begriff der Nachhaltigkeit umfasst für uns nicht nur den Bereich der Ökologie, sondern schließt auch noch die soziale, ökonomische und kulturelle Komponente mit ein. Großveranstaltung und Nachhaltigkeit vertragen sich auf den ersten Blick vielleicht nicht. Trotzdem versuchen wir, step by step und in enger Zusammenarbeit mit dem Grünamt der Stadt Augsburg, uns in eine nachhaltigere Richtung zu bewegen. Zudem stehen uns neben dem Umweltreferent Reiner Erben, die Abteilung Klimaschutz, die Umweltstation Augsburg, der Abfallwirtschaftsbetrieb (aws) und die Stadtwerke (swa) zur Seite. So konnte in der Vergangenheit nicht nur CO2, sondern auch Müllaufkommen und Wasserverbrauch stark reduziert werden.

Augsburg ist Umwelt- und Fairtrade-Stadt. Da sind wir und auch DU gefordert. Hilf uns, das Modular Festival dieses und die kommenden Jahre verantwortungsvoll zu gestalten.

Verkehr

Food & Beverage

Merchandising & Deko

Gelände und Abfall

Kommunikation & Kooperation

PARTIZIPATION & NACHWUCHSARBEIT

FINANZEN

Der Ticketpreis wird bewusst niedrig und mit einem Fokus auf Auszubildende, Schüler*innen, FSJler*innen, Juleica-Besitzer*innen angeboten (2017:  32€/3-Tagesticket)

Anreise

Bitte komm am besten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mit deinem Festivalticket bzw. Bändchen kannst du kostenlos innerhalb der Zone 10 & 20 mit den Bussen und Trambahnen von swa und AVV an- und wieder abreisen. Vom 11.-13.06. fährt die Gaswerk-Linie 4E ab Bahnhofstraße/Hauptbahnhof (Steig P) über den Königsplatz  (Steig A) Richtung Gaswerkgelände. (Sonderhaltestelle Oberhausen – 10 Min. Fußweg bis zum Festival)

Außerdem kannst du vom 11.-13.06. mit dem Code (folgt in Kürze) die swa Fahrräder benutzen (Vorher bitte einen entsprechenden Account unter www.swa-rad.de oder in der nextbike-App anlegen).

Falls du von außerhalb anreist: der Oberhauser Bahnhof ist innerhalb von ca. 10 Minuten Fußmarsch zu erreichen. Wenn du trotzdem mit dem Auto kommen möchtest, benutze bitte einen der insgesamt sechs Park & Ride Plätze.

Eine Gesamtübersicht zur Anreise findest du hier.

 

ABREISE (voraussichtlich)

Gaswerk-Linie 4E ab „Oberhausen“ im 10 Min. Takt: 18:30 bis 01:00 Uhr

Tram 2 ab „Oberhausen Bahnhof/Helmut-Haller-Platz“ zum Königsplatz: 0:36 Uhr

Bus 35 ab „Bärenwirt DRvS“ Richtung Bergstaße: 23:26 Uhr

Bus 35 ab „Bärenwirt DRvS“ Richtung Pfersee-Süd: 23:38 Uhr

Nachtbus 92 ab „Bärenwirt DVrS“ Richtung Uni / Haunstetten: 03:46 Uhr

Nachtbus 95 ab „Bärenwirt DVrS“ Richtung Gersthofen: 3:08 Uhr

RE nach München ab Oberhauser Bahnhof: 23:29 Uhr

Änderungen vorbehalten - wir bitten um euer Verständnis

 

Unterkunft

Da das Modular Festival ein innterstädtisches Festival ist, gibt es leider keine Camping-Möglichkeit.
Wir haben aber Übernachtungsempfehlungen für euch:
Grandhotel Cosmopolis

Das Grandhotel Cosmopolis ist kein gewöhnliches Hotel und will es auch nicht sein. Es ist ein Ort, der sich aus einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber, Ateliers und offenen Werkräumen sowie einem Hotelbetrieb mit gastronomischen und kulturellen Angeboten zusammensetzt. Jedes der Hotel- und Hostelzimmer ist von Künstlerhand individuell gestaltet und eingerichtet, viele begeistern vom Balkon aus mit einer beeindruckenden Aussicht über die Stadt und bis zu den Alpen. Es gibt Hotelzimmer (EZ und DZ) wie auch Hostelzimmer (mit jeweils vier Betten). Die Hotelzimmer sind mit einem Waschbecken ausgestattet. Auf jeder Etage befinden sich, auch von Künstlern gestaltet, Badezimmer mit Dusche und WC. Im gesamten Hotel besteht ein offener WLan-Anschluss. Hier findet ihr mehr Infos, Fotos zu den Zimmern und zum Grandhotel und Reservierungsmöglichkeiten: www.grandhotel-cosmopolis.org

Das Sleps Gästehaus

Ein altes Verwaltungsgebäude mit sozial benachteiligten Jugendlichen in eine moderne Jugendherberge zu verwandeln – das war die Herausforderung, die es zu meistern galt. Daraus entstanden sind Zweibett-, Doppelzimmer und 3 Suiten zu wirklich vernünftigen Preisen. Hier findet ihr mehr Infos, Fotos zu den Zimmern und zum SLEPS-Gästehaus und Reservierungsmöglichkeiten: www.sleps.de

Das Dorint in Augsburg

Das Dorint Hotel ist mit seiner markanten Turmarchitektur, den Chicagoer Marina Towers nachempfunden, ein Wahrzeichen Augsburgs. Damit erinnert es an die Sommerspiele 1972, die nur ein Meilenstein in der über 2000jährigen Geschichte der
Renaissancestadt Augsburg waren. Hier findet ihr mehr Infos, Fotos zu den Zimmern und zum DORINT AUGSBURG und Reservierungsmöglichkeit: www.hotel-augsburg.dorint.com/de.

Anwohner

Liebe Anwohner*innen und Gewerbetreibende rund um das Gaswerkgelände, ­­

vom 11.-13.06.2020 findet das vom Stadtjugendring Augsburg organisierte und von der Stadt Augsburg geförderte Jugend- und Popkulturfestival Modular auf dem Gaswerkgelände statt. Auch in diesem Jahr wird es wieder ein breitgefächertes Programm mit Musik, Sport, Workshops, Poetry, Tanz und Kunst geben. Mittlerweile gestalten über 400 begeisterte junge Ehrenamtliche das Modular Festival mit. Neben international und national bekannten Bands sind es vor allem die Augsburger Kreativen, die beim Modular Festival zeigen, wie spannend und vielfältig das junge Kulturleben der Stadt ist.

Folgende Betriebszeiten für die Organisation der Veranstaltung auf dem Gaswerksareal sind geplant:

Aubau: 05.-10. Juni (jeweils von 08:00 bis 18:00 Uhr) mit Aufbauten der Bühne, Ständen, Soundcheck etc.

Veranstaltung: 11.-13. Juni jeweils:

Abbau: 14.-19. Juni (jeweils 08:00 bis 18:00 Uhr) Abbau aller Aufbauten & Abtransport dieser

Die Veranstaltung findet in enger Zusammenarbeit mit und immer in Anwesenheit von den zuständigen Sicherheitsbehörden der Stadt Augsburg statt. Bereits im Vorfeld haben sich alle Beteiligten darum bemüht, die Belastungen für Sie als unmittelbare Anwohner*innen des Festivalgeländes gering zu halten. Trotzdem ist uns natürlich bewusst, dass es vereinzelt zu Einschränkungen für Sie kommen kann. Wir möchten Sie hierfür bereits im Vorfeld um ihr Verständnis bitten.

Ihr Modular-Team des Stadtjugendring Augsburg

Parkmöglichkeiten

Wir bitten all unsere Gäste nicht mit dem Auto, sondern zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen.

Emissionsschutz

Neben der Investition in präzisere Beschallungsanlagen, Spielzeiten und Bühnenpositionen haben wir einen eigenen Lärmschutzbeauftragten für Sie organisiert. Zum einen wird dieser während der gesamten Veranstaltung dafür Sorge tragen, dass die vorgeschriebenen Emissionswerte eingehalten werden. Bitte bedenken Sie aber, dass aufgrund von ungünstigen Wetterlagen, Schallbewegungen nicht immer einheitlich kontrolliert werden können. Falls Sie sich dennoch von der Lautstärke belästigt fühlen sollten, können Sie unseren Lärmschutzbeauftragten vom Donnerstag, 11. Juni bis Samstag, 13. Juni 2020 (jeweils von 12:00 - 24:00) unter folgender Nummer erreichen: (Nummer wird in Kürze veröffentlicht) Wir werden dann vor Ort bei Ihnen zuhause Messungen durchführen und mögliche Maßnahmen ergreifen.

Freikarten

Bitte haben sie dafür Verständnis, dass wir keine Freikarten an Anwohner*innen vergeben können. Wir sind ein Non-Profit veranstaltetes Jugend- und Popkulturfestival und versuchen jedes Jahr mit einem möglichst niederschwelligen Ticketpreis und einem extra ermäßigten Ticket für Schüler*innen, Studenten*innen,  Auszubildende und ausgewählt ehrenamtlich Tätige (Bufdi/FSJ/Juleica-Kartenbesitzer) unsere Kosten zu decken. Gemäß dem Satz: "Wo fangen wir an wo hören wir auf", bitten wir Sie hier um Verständnis.

 

Barrierefreiheit

Personen mit Handicap dürfen, falls sie auf eine Begleitperson angewiesen sind, diese kostenlos mitbringen. Bitte dementsprechenden Ausweis vorlegen!

Es gibt auch dieses Jahr wieder eine Familientribüne, die auch für Rollifahrer befahrbar ist.

Außerdem stellen wir an zwei Standorten extra Toiletten für Menschen mit Behinderung bereit.

Über Augsburg

Clubs & Kneipen

Kunst, Klamotte und Selbstgemachtes

Restaurants & Cafés

Festival & Feste

Lokale Blogs

Hochschule & Uni

Engagement Möglichkeiten

Sonstige coole Projekte

Unterkünfte in Augsburg

Grandhotel Cosmopolis

Das Grandhotel Cosmopolis ist kein gewöhnliches Hotel und will es auch nicht sein. Es ist ein Ort, der sich aus einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber, Ateliers und offenen Werkräumen sowie einem Hotelbetrieb mit gastronomischen und kulturellen Angeboten zusammensetzt. Jedes der Hotel- und Hostelzimmer ist von Künstlerhand individuell gestaltet und eingerichtet, viele begeistern vom Balkon aus mit einer beeindruckenden Aussicht über die Stadt und bis zu den Alpen. Es gibt Hotelzimmer (EZ und DZ) wie auch Hostelzimmer (mit jeweils vier Betten). Die Hotelzimmer sind mit einem Waschbecken ausgestattet. Auf jeder Etage befinden sich, auch von Künstlern gestaltet, Badezimmer mit Dusche und WC. Im gesamten Hotel besteht ein offener WLan-Anschluss. Hier findet ihr mehr Infos, Fotos zu den Zimmern und zum Grandhotel und Reservierungsmöglichkeiten: www.grandhotel-cosmopolis.org

Das Sleps Gästehaus

Ein altes Verwaltungsgebäude mit sozial benachteiligten Jugendlichen in eine moderne Jugendherberge zu verwandeln – das war die Herausforderung, die es zu meistern galt. Daraus entstanden sind Zweibett-, Doppelzimmer und 3 Suiten zu wirklich vernünftigen Preisen. Hier findet ihr mehr Infos, Fotos zu den Zimmern und zum SLEPS-Gästehaus und Reservierungsmöglichkeiten: www.sleps.de

Das Dorint in Augsburg

Das Dorint Hotel ist nicht nur direkter Nachbar des Modular Festivals, sondern mit seiner markanten Turmarchitektur, den Chicagoer Marina Towers nachempfunden, ein Wahrzeichen Augsburgs. Damit erinnert es an die Sommerspiele 1972, die nur ein Meilenstein in der über 2000jährigen Geschichte der
Renaissancestadt Augsburg waren. Hier findet ihr mehr Infos, Fotos zu den Zimmern und zum DORINT AUGSBURG und Reservierungsmöglichkeit: www.hotel-augsburg.dorint.com/de.

Obstwiese // tägl. 15 - 21.30 Uhr // Jugendzentrum villa - SJR Augsburg

Bibi lügt und von Nivea kriegst du Pickel? Dann lieber selber machen. Am Stand der villa (Region Mitte) kannst du Lippenbalsam, Lidschatten und Bartöl mit ausgewählten Zutaten und wenig Aufwand selber herstellen, und nebenbei weißt du auch, wer alles seine Finger drin gehabt hat. Als Geschenk oder für dich selbst, weil du es dir wert bist.

Degree Clothing

Kauf Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Degree Clothing steht für Unabhängigkeit und Fairness. Wir verbinden urbane Streetfashion mit dem Credo der Nachhaltigkeit. Kompromisslos, ohne kreative Limits. In der Metropole Augsburg entstehen Kollektionen wie „Nord-Korea“ W201819, „Digital Na(t)ive“ S2019 und „Alltag“ W201920.

Seit 2014 entwickeln wir sämtliche Produkte in der Degree-Zentrale am Mittleren Lech 18. Entdecke neben den Shirts, Sweatern, Hosen, Accessoires auch den weltweit ersten nachhaltigen Haargummi „Made in Augsburg“.

Goldschmiede Träg & Schweizer

Kauf Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

#selfmade - personalisiert euer Lieblingsarmband.

Goldschmieden ist super vielseitig, deswegen wollen wir euch einen kleinen Einblick in unseren funkelnden Beruf geben. Habt ihr Bock? Dann kommt zu unserem Stand von Goldschmiede Träg & Schweizer und probiert´s selbst: sucht euch ein Armband aus und personalisiert es selbst mit Buchstaben oder Zahlen.

Nehmt euch so euer kleines Schmuckstück als Erinnerung ans Modular 2020 mit nach Hause. Wir freuen uns auf euch!

Umfrage Universität Augsburg

Befragung Besucher*innen

Begegnet Euch Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr // Universität Augsburg - Institut für Geographie

Studierende müssen ja auch mal an die frische Luft. Auch Geographen. Deswegen führen die im Rahmen eines Seminars wieder eine Befragung unter den Festival Besucher*innen und Volunteers durch.

Bikekitchen

Hopp und rauf aufs Rad!

Beweg Dich Modular // täglich 15 - 21.30 Uhr

Testet Eure Power im erfrischenden Wasser-Wettpump-Wettbewerb und macht Euch nass ;-)

Euren Akku könnt Ihr danach in unserer gemütlichen Wohnküche wieder aufladen – den Eures Handys auf unserer Akku-Lade-Strampelstation. Und zwar ganz und gar mit 100% selbst erzeugter, grüner Energie.

Die Bikekitchen Augsburg ist eine unkommerzielle Selbsthilfewerkstatt für Fahrradreparaturen in der Heilig-Kreuz-Straße 30. Mit Werkzeugen, Ersatzteilen, Rat und Tat helfen wir Dir, Dein Rad flott zu machen.

 

Modular Kids

Begegnet Euch Modular // täglich 15 - 19 Uhr

Hier sind die Kleinsten ganz groß. Bei Modular Kids können die jüngsten Festivalbesucher*innen wieder basteln, werkeln, sich schminken lassen, eben alles was man in ihrem Alter unter Fun, Fun, Fun versteht. In Kooperation mit AuMida (städt. Kita) haben sich die Volunteers super kreative Angebote ausgedacht und erwarten eure Kinder mit vielen Überraschungen.
Am Infostand gibt es MickeyMäuse (Ohrenschützer) für die Kleinen zum Verleih.

 

Via Con Agua

Viva con Agua de Sankt Pauli ist eine NGO, die sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Einrichtungen haben. Dafür ist VcA auf Konzerten und Festivals aktiv um Pfandbecher zu sammeln, hält Vorträge an Schulen oder Universitäten und arbeitet mit Unternehmen zusammen.

Mit dem gesammelten Geld werden WASH (WAsser Sanitation Hygiene) Projekte finanziert, bei denen Brunnen und sanitäre Einrichtungen in Äthopien, Uganda, Nepal, Indien und vielen weiteren Ländern gebaut werden.

Helft uns, diesen Menschen Zugang zu Trinkwasser zu ermöglichen, ganz nach dem Motto: Wasser für alle - alle für Wasser!

ONIMOS

Kauf Dich Modular // täglich 15 - 22 Uhr

Seit April 2015 bekommt ihr bei ONIMOS ausgewählte Vintage-Kleidung. Die aus den 70ern, 80ern, 90ern und 2000ern stammende Mode wird von uns für euch aus der ganzen Welt handverlesen und findet sich bei ONIMOS zusammen. Auch dafür steht unsere Wortneuschöpfung ONIMOS, die sich aus der Verknüpfung der lateinischen Wörter omnis und animus ergibt und „die Seele und das Herz von uns allen“ meint. Mittlerweile könnt ihr ONIMOS nicht nur in Augsburg finden. Seit November 2018 ist in London an der Brick Lane unser neuer Flagship-Store für euch da. Und auch in unserem Online Shop findet ihr eine Auswahl unserer liebsten Vintage-Teile. Wir freuen uns, euch beim diesjährigen Modular zu treffen! Kommt vorbei, und freut euch auf eine Rabattaktion.

Kulturförderung: Zeigen, was Augsburg kann!

Wir verstehen das Modular Festival als allumfassendes Event, das nicht nur die aktuelle Jugendkultur widerspiegelt, sondern das Interesse auf Kultur und Mitgestaltung weckt.

Augsburg hatte schon immer eine starke Musikszene, und die Förderung von lokalen und regional Künstlern*innen steht ganz oben auf der Liste: Ca. 50 % der 60 Bands und DJs im Line-Up stammen aus Augsburg und der Region.

Neben dem Musikprogramm, gibt es abseits der Bühnen ein vielfältiges Mitmach-, Sport-, und Performanceangebot, das von über 30 lokalen Programm- und Kooperationspartnern immer neu gestaltet wird. Daher kommt auch der Name: Wir wollten ein Festival mit einem verschiebbaren, einem „modularen“ Charakter. Ein Festival, das aufgeschlossen ist, sich wandeln und flexibel mit Veränderungen umgehen kann, und auch die Möglichkeit bereithält sich von jedem verändern zu lassen. Diese Arbeit ist getan, wenn am Ende alle vor eine Bühne stehen, und sorglos tanzen und mitsingen können.

Partizipation: Crew Love = True Love ♥

Immer wieder wird die Wichtigkeit der ehrenamtlichen Helfer betont. Zu Recht! Die über 400, überwiegend jugendlichen, Volunteers helfen in allen Bereichen mit und machen, auch durch ihre Identifikation mit dem Modular, das Festival erst zu dem was es ist. Ein Festival von der Stadt für die Stadt. Und besonders für diejenigen, die mit Schule, Ausbildung, oder anderem zu kämpfen haben.

Jedes Jahr aufs Neue können wir uns auf das treue und außergewöhnliche Engagement unserer Volunteers verlassen. Geholfen wird nicht nur kurz vor, während und nach dem Festival. Auch in ganzjährig stattfindenden Denkwerkstätten, wird das Festival in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen entwickelt. Eine der stärksten Säulen dabei sind die Bereichsleiter*innen, die Volunteer-Teams anleiten, die in allen Bereichen tätig sind und in regelmäßigen Treffen aktiv an der Gesamtorganisation mitwirken.

Nachhaltigkeit: Modular ist Zukunft

Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit ist heute entscheidender denn je, vor allem ist sie entscheidend um eine lebenswerte Zukunft zu sichern. Bei uns umfasst Nachhaltigkeit nicht nur den Bereich der Ökologie, sondern schließt auch soziale, ökonomische und kulturelle Komponente mit ein.

In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Augsburg arbeiten wir verstärkt daran uns in eine nachhaltigere Richtung zu bewegen. Bisher konnten neben dem CO2-Ausstoß auch das Müllaufkommen und der Wasserverbrauch stark reduziert werden. So kommen z.B. alle Programm- und Gastronomiepartner sowie Dienstleistungsfirmen und Kreativmarktstände aus Augsburg und der Region, um den Lokalcharakter zu fördern und lange Anfahrtszeiten und Transportwege zu vermeiden.

Veranstalter: Der Stadtjugendring Augsburg

Seit 1946 leisten wir nun schon außergewöhnliche Arbeit im Bereich der Jugendarbeit, und das wird auch weiterhin so bleiben. Dafür sorgen heute über 120 Mitarbeiter*innen.
Hier noch einmal ganz formell: Der Stadtjugendring Augsburg des Bayerischen Jugendrings K. d. ö. R. hat per Satzung den Auftrag, die Interessen von Kindern und Jugendlichen zu vertreten. Aus derzeit 43 Jugendorganisationen (z. B. DGB Jugend, Evangelischen Jugend oder Queerbeet) werden neun Vorstände gewählt, die die Arbeit des SJR vertreten. Er ist ein Ring der Vieles in sich vereint und für vieles und für viele einsteht. Insbesondere für die Rechte und Belange von ca. 18 % der Bevölkerung, nämlich der Kinder und Jugendlichen.

Musik, Sport und Workshops reimen sich in unserer Sprache auf Engagement, Gemeinschaft und Gesellschaft, und unser Einsatz für junge Menschen kulminiert einmal im Jahr auf dem Modular Festival, das wahrscheinlich das lauteste Projekt, aber bei weitem nicht das einzige ist. Denn weil einer alleine selten viel ausrichten kann, sammeln wir alle Jugendverbände dieser Stadt unter einem Dach. Wir betreuen die Jugendorganisationen in Augsburg, sind Träger von Einrichtungen der offenen Jugendarbeit (sechszehn Jugendhäuser/-treffs) und der schulischen Jugendarbeit (u.a. offene und gebundene Ganztagsschule), Anbieter von Freitzeitangeboten wie dem Fanprojekt, und mit Streetworker*innen an allen jugendrelevanten Orten der Stadt aktiv. Mit ganzjährig stattfindenden jugendpolitischen und jugendkulturellen Projekten in Augsburg, werden junge Menschen, unabhängig ihres sozialen Status zwischen 12 und 27 Jahren erreicht. Mit der Beteiligung an der Bauleitplanung und der Jugendhilfeplanung sowie Sitz und Stimme im Jugendhilfeausschuss des Stadtrates, nehmen wir außerdem Einfluss auf die politische Meinungsbildung, wollen das Jugendliche Politik aktiv gestalten. Angefangen bei der Aufstellung zum Schulsprecher bis zum Kampfruf auf der Demo. Die Grundüberzeugungen, die vermittelt werden, sind u.a. Demokratie, Toleranz, Soziale Gerechtigkeit, Naturschutz, Gleichberechtigung und ehrenamtliches Engagement, und nach denen wird in allen Projekten und Einrichtungen gearbeitet.

Weitere Infos: www.sjr-a.de

Lärmschutz

Emissionsschutz

Neben der Investition in präzisere Beschallungsanlagen, Spielzeiten und Bühnenpositionen haben wir einen eigenen Lärmschutzbeauftragten für Sie organisiert. Zum einen wird dieser während der gesamten Veranstaltung dafür Sorge tragen, dass die vorgeschriebenen Emissionswerte eingehalten werden. Bitte bedenken Sie aber, dass aufgrund von ungünstigen Wetterlagen, Schallbewegungen nicht immer einheitlich kontrolliert werden können. Falls Sie sich dennoch von der Lautstärke belästigt fühlen sollten, können Sie unseren Lärmschutzbeauftragten vom Donnerstag, 11. Juni bis Samstag, 13. Juni 2020 (jeweils von 12:00 - 24:00) unter folgender Nummer erreichen: (Nummer wird in Kürze veröffentlicht). Wir werden dann vor Ort bei Ihnen zuhause Messungen durchführen und mögliche Maßnahmen ergreifen.

 

 

PROMO

Die Promo-Crew empfängt alle empathischen Schubladendenker*innen unter euch mit offenen Armen. Mit kreativem Querdenken planst, gestaltest und setzt du emotionalen Content um, damit den Besuchern das Festival näher gebracht werden kann. Dank deiner Gestaltungsaffinität präsentierst du die Vielfalt des Modulars auf unseren Social Media Kanälen. Heißt, es sind alle kreativen Denker, Grafiker, Fotografen, Videografen, Texter und Marketingler*innen bei uns gerne willkommen. Stößchen!

PLATZGESTALTUNG

Du bist kreativ, handwerklich begabt und hast Lust dich in einem ehrenamtlichen Team zu engagieren? Dann bist du bei der Platzgestaltung genau richtig, denn wir sorgen für den Wohlfühlcharakter auf dem Festivalgelände. Wir verwirklichen krassen Scheiß. Von Sitzgelegenheiten, über kleine Kunstinstallationen bis hin zur Gestaltung von kompletten Bühnenbereichen ist alles dabei. Und wir freuen uns dafür über deine Unterstützung. Natürlich ist es von Vorteil, wenn du schon handwerkliche Kenntnisse mitbringst. Aber keine Angst, wir nehmen uns auch gerne Zeit, um dir neue Kniffe zu zeigen. Wir sind ein bunt gemischtes Team, das mit Holz, Stoff, Farbe, Beton, Stahl und Strom arbeitet. Um dem Festival sein besonderes Flair verleihen zu können befinden wir uns schon einige Tage vor dem Festival auf dem Gelände. In dieser Zeit haben wir die Möglichkeit uns kreativ auszutoben, sind mit Leichtigkeit produktiv und blödeln auch manchmal herum. Du denkst, du kriegst das gebraten? Dann interessiert uns welche Erfahrungen du mitbringst, mit welchen Materialien du gerne arbeiten möchtest und was dich dazu bewegt, ein Teil der Platzgestaltung zu sein.

Schreibe dazu eine Mail nach der Anmeldung an crew@modular-festival.de

KÜNSTLERBETREUUNG

Damit sich die Artists auf dem Modular so richtig wohlfühlen und fit für ihr Konzert sind, bist du gefragt! Du bist während des Festivals Ansprechpartner*in für unsere Artists und bestückst sie mit allen wichtigen Infos. Die Artist-Verpflegung hast du fest im Griff und sorgst fürsorglich für einen ordentlich-gemütlichen Backstagebereich. Diskretion und Zuverlässigkeit sind dein Steckenpferd und stressige Situationen meisterst du gemeinsam im Team. Wir sind die ultimativen Artist-Mums and -Dads! Lust bekommen? Dann bewirb dich gleich als Volunteer für den Artist Care! Doch lieber während dem Festival alle Konzerte mit Freund*innen besuchen? Dann sei Teil der Artist Auf- und Abbau-Crew! Wir organisieren alles, was man für eine Wohnung braucht und ziehen einige Zeit vor dem Festival samt Möbel, Kühlschrank und Deko in die Artist-WG ein. Nach dem Festival wird dann wieder mit gesammelter Kraft gemeinsam ausgezogen und die Möbel gelagert. Du packst gerne an, steckst voller Energie und/oder willst die Artist-WG mit deiner Kreativität versorgen? Dann bewirb dich gleich als Volunteer für den Artist Care.

 

CREW HOSPITALITY

Wenn alle glücklich sind, bist du es auch? Du bist der geborene Gastgeber? Du kennst deinen Kühlschrank wie deine Westentasche? Dann bist du bei uns genau richtig. Denn wir alle wissen: Crewlove geht durch den Magen!

Eine Festival Crew will auch immer verpflegt werden. Vom Aufbau, über die Veranstaltung bis zum Abbau. Hunderte hungrige und durstige Menschen, vom Volunteer bis zur Brandwache, vom Vorsitzenden bis zum Techniker, hoffen auf deine Unterstützung. Hilf der Hospitality Crew ein Lächeln auf die Gesichter der Festival Teammitglieder zu zaubern.

GASTROAUSSCHANK

Du bist an vorderster Front! Hier hast du nicht nur den direkten Kontakt zum Publikum, sondern bekommst auch am meisten von den Bands mit. Du bist der Meinung, dass das Bier in Strömen fließen und immer kalt sein muss? Du hast schon Erfahrung am Zapfhahn? Dann bist du genau der/die Richtige!

Life Tree

Kauf Dich Modular // täglich 15 - 22 Uhr

Life-Tree möchte als kleines Unternehmen ein Augenmerk auf die Bewusstheit bei der Wahl der Kleidung lenken. Dabei verbinden wir die sozialen und ökologischen Standards und Bemühungen bei der Textilherstellung und die Verwendung hochwertiger Stoffe und erstklassiger Verarbeitung mit unaufdringlichem und ansprechendem Design. Damit erhält funktionale und faire Kleidung bei Life-Tree ein Gesicht und wird zum gern getragenen Alltagsbegleiter.
Life-Tree kombiniert als Label individuelle Motive aus Künstlerhand mit hochwertigen, ökologisch produzierten und fair gehandelten Textilien.
Das natürliche Lebensgefühl, das Life-Tree vertreten möchte, wird durch die Bilder und Grafiken von Martin Benedek ausgedrückt, der sich in seiner Kunst dem Zeichnen von Bäumen verschrieben hat.

 

Foto: SOCIAL TRAVELING Lisa Nuber & Patrick Scholz

Schnittlauchbrot

Green Lifestyle - Denke fair

Kauf Dich Modular // täglich 15 - 22 Uhr

Schnittlauchbrot ist dein Label für faire und nachhaltige Kleidung sowie Accessoires. Qualitativ hochwertige, regional hergestellte Taschen, Geldbeutel und sonstige Accessoires, mit viel Liebe und Leidenschaft genäht aus Stoffresten, recycelten Stoffen oder Bio-Stoffen. Ebenfalls bieten wir Fair Fashion aus Bio-Baumwolle sowie Second-Hand-Mode. Zu dem Thema “Green Lifestyle“ gehören nicht nur eine faire Neuproduktion aus nachhaltigen, plastikfreien Mitteln, sondern ebenfalls die Wiederverwendung und das Recycling/Upcycling. Schnittlauchbrot verbindet all diese Themen und möchte aufzeigen wie einfach es ist, fair zu denken.

Ballaurent

sustainable fasion made with passion

Kauf Dich Modular // täglich 15 - 22 Uhr

Egal ob in Berlin, New York, London oder Paris – überall sieht man Bauchtaschen. Kein Wunder, denn das kleine Accessoire ist extrem vielseitig und kombinierbar. Besonders für junge Menschen ist es zu einem Must-Have avanciert. Doch bis auf unterschiedliche Farben, Formen und Marken gibt es wenig Auswahl. Die meisten Bauchtaschen sehen beinahe identisch aus. Daher stellen unsere Basketball- und Football-Bauchtaschen, die aus ausgemusterten Bällen bestehen, für unsere Kunden ein Unikat dar.

Außerdem leisten wir als das Upcycling-Unternehmen Ballaurent einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Wegwerfexzesse unserer heutigen Gesellschaft und der damit verbundenen Verknappung der Weltressourcen.

Persée

Kickoff des Modelabels "persée"

Kauf Dich Modular // täglich 15 - 22 Uhr

persée“ ist ein neues Modelabel aus Augsburg. Anfang 2020 wurde es im Rahmen eines Projektes gegründet. Die diesjährige Kollektion, die im Frühsommer erscheinen soll, wurde mit viel Detailarbeit und Präzision erstellt. Schlicht gehalten sollen die Designs das Wesentliche ausdrücken und dabei einen hochwertigen sowie edlen Stil verkörpern. Die eigens kreierten Schnitte tragen dazu bei, den Produkten den gewünschten Ausdruck zu verleihen. Nachhaltigkeit spielt hier eine große Rolle. So wird bei der Produktion ausschließlich Bio-Baumwolle verwendet. Zudem sind alle Produkte fair gehandelt. Das Modular Festival in Augsburg wird das erste große Event für „persée“. Wir sehen uns am Stand!

 

Jacke wie Hose Upcycling

Kauf Dich Modular // täglich 15 - 22 Uhr

Uns ist die Umwelt nicht Jacke wie Hose! Geht´s dir genauso?

Das Jacke wie Hose Upcycling Team ist mit aufstrebenden Modedesignern aus ganz Deutschland am Start, um aus deinen alten Lieblingsstücken coole Designerteile zu zaubern. Einfach alte Kleidung (jeder Art) mitbringen und zusammen mit den Designern aus unseren Materialfundus coole Stoffreste, Opas Krawatten und bunte Bänder auswählen, um deinem Kleidungsstück neues Leben einzuhauchen. Du kannst es kaum erwarten und möchtest selbst Hand anlegen? Dann sind unsere Workshops genau das Richtige für dich. In kleinen Gruppen zeigen wir dir, wie du aus Stoffresten praktische Alltagsgegenstände und Accessoires wie z.B. Haarbänder machen kannst.

Und um unser Programm abzurunden, kommt Farbe ins Spiel! Zusammen batiken wir und erstellen einzigartige Muster, die den Sommer unvergesslich machen.

 

Junger Dialog der Religionen

Canapé und Tee

 

Begegnet Euch Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Was sucht ein Keks auf dem Modular: ein schattiges Plätzchen.

Wenn du dich dazugesellen willst bist du herzlich willkommen! Ruh dich aus, triff Leute für ein nettes Gespräch.

Erlebe Vielfalt – wir leben Vielfalt!

Der Junge Dialog der Religionen Augsburg

KUNSTSTÜCK

Begegnet Euch Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Spiel mit …

Farben, Formen, Bildern!

Gestalten und Figuren aus farbigen Klötzchen und magnetischen Formen entstehen per Stop-Motion-Trick im Film wie von Zauberhand von selbst. Wir, Kunststück, stellen euch iPads, Bausteine, Magnetwände und unser KnowHow zur Verfügung, damit fantastische Bilder das Laufen lernen!

Modular Postkarten

#Stayhome #PostkartenFürDieLiebsten

Liebe zeigen trotz Quarantäne? Wir haben die perfekte Lösung für dich!

Egal ob Tinder-Date, Grüße an Oma oder Festival-Buddy: Wir vermitteln deine Botschaft!

Du schreibst uns deinen Text, wir schicken deine Postkarte. Handgeschrieben, richtig oldschool!

Natürlich mit 1,50m Abstand und Mundschutz.

Ein Klick aufs Online-Formular und deine Postkarte ist auf dem Weg!

 

 

 

BLOC HÜTTE

Boulder-Action mit der Bloc-Hütte Augsburg!

Beweg Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr


Die Bloc-Hütte Augsburg präsentiert: Die mobile Boulderscheibe auf dem Modular Festival 2020. Bouldern solange die Hände greifen und der Bizeps mitmacht! Egal ob groß oder klein, Hobbysportler oder Profi, die rotierende Kletterwand hält für alle die passende Herausforderung bereit. Außerdem versorgen wir Euch mit Infos rund ums Bouldern und unsere Halle. Bis bald am Stand der Bloc-Hütte Augsburg!

BSJ

Ultimatives Tischtennis!

Beweg Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Normales Tischtennis war gestern. Dieses Jahr haben wir für Euch: Ultimatives Tischtennis! Ganz nach dem Motto „Lasst uns spielen!“ bietet die Bayrische Sportjugend – genauer unser Jugendteam im Bezirk Schwaben - dieses Jahr Spaß auf der Platte. Statt mit normalen Schlägern dürft Ihr dieses Jahr mit Würfeln, Kreisen, Dreiecken und Co. um euch hauen. Ob Rundlauf, Doppel oder Eins-gegen-Eins: Ihr entscheidet worauf Ihr Bock habt! Natürlich haben wir super Gewinne für euch dabei. Das Tischtennis-Prinzip ist jedem bekannt; insofern auf gehts, kommt vorbei in der Sportarena auf dem Weg zum Einlass. Wir freuen uns auf Euch!

 

Greenpeace

Eine Erde. Ein Klima. Eine Menschheit.
Frieden gestalten mit Greenpeace

Engagier Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Unser aller Zukunft hängt davon ab, wie wir mit unserem Planeten umgehen, aber vor allem auch davon, wie wir miteinander umgehen. Umweltschutz lässt sich nicht ohne Frieden umsetzen und Frieden nicht ohne Umweltschutz. Eine lebenswerte Zukunft in Frieden und Sicherheit für alle Menschen wird es nur geben, wenn Klimaschutz und Abrüstung Hand in Hand gehen. Gestalten wir gemeinsam eine friedlichere Welt! Besucht uns am Greenpeace Stand, informiert Euch, tauscht Euch aus, setzt Euch mit uns für Abrüstung und gegen Waffenexporte ein und werdet kreativ beim Gestalten von Frieden: Ob Friedenstauben oder Regenbogen, ganze Gedichte oder einzelne Worte, ob auf Fahnen oder bunten Bändchen: Eure Botschaft für den Frieden soll Teil des Festivals werden.  

 

Plastikfreies Augsburg

Glitzer dich nachhaltig & plastikfreie Menstruation

Engagier Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Das Team vom Forum Plastikfreies Augsburg und der aws (Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Augsburg) gestalten dieses Jahr einen Gemeinschaftsstand auf dem Modular. Hier habt ihr die Möglichkeit für Groß und Klein sich mit plastikfreiem Glitzer zu schminken oder schminken zu lassen. Außerdem wird ein kleiner Film zur plastikfreien Menstruation mit Besucher*innen des Modular Festivals entstehen. Neben diesen Mitmachangeboten könnt ihr euch bei uns rund um das Thema Müllvermeidung und richtige Entsorgung informieren.

 

Kanal C

Wissen und Werfen für die Nachhaltigkeit

Engagier Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Wie funktioniert eigentlich Radio? Genau das könnt ihr an unserem Stand von Kanal C rausfinden. Hier bieten wir nicht nur Informationen rund um unseren Radioalltag an, sondern auch zwei Spiele. Beim Zielwerfen müsst ihr so viele Bälle wie möglich in eine der Becher treffen während ihr beim Ratespiel schätzen müsst, was von den gezeigten Sachen wohl umweltverträglicher ist. Bei beiden Spielen könnt ihr coole und alltagstaugliche Sachen gewinnen, die darüber hinaus auch noch total nachhaltig sind!

 

DGB

Bau auf deine Zukunft mit deiner Gewerkschaft!

Engagier Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Noch in der Ausbildung oder schon am Studieren? Keinen Plan, wohin es beruflich geht? Wir als DGB Jugend kämpfen für gute Ausbildungsqualität und Tarifverträge, die eure berufliche Zukunft sichern. Welche Bestandteile ein Tarifvertrag hat und wofür Gewerkschaften kämpfen, erfahrt ihr am playground der DGB Jugend Schwaben. Dort findet ihr die Bausteine einer guten Ausbildung. Baut mit uns einen Jengaturm der ganz besonderen Sorte!

 

Friday For Future

Rettet das Einhorn!

Engagier Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Hilfe! Das Einhorn hat ein Problem! Durch den steigenden Meeresspiegel ist alles überflutet. Viele Arten sind in Gefahr, doch das Einhorn hatte Glück und konnte sich auf eine Bierkiste retten. Es kann aber nicht schwimmen und braucht jetzt dringend deine Hilfe! Wenn du es rettest, pflanzt es dir zum Dank auch einen Baum! Auch könnt ihr bei uns von Fridays for Future künstlerisch eine Forderung, oder einen Appell an die Politik formulieren, oder über ein Thema diskutieren, welches der Zufall entscheidet.

 

Amnesty

#Menschenrechte

 

Engagier Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Dieses Jahr wollen wir mit euch auf dem Modular Festival über Menschenrechte in Ländern aufmerksam machen, die menschensrechtsfeindliche Politiker*innen in ihren Rängen haben. Wir wollen gemeinsam mit euch kritisch über demokratisch gewählte Politiker*innen nachdenken, die die Demokratie abschaffen wollen. Dazu setzen wir uns für einen Menschen ein, den ihr durch eure Unterschrift und Briefe unterstützen könnt. Außerdem gibt es interaktive Angebote am Stand, sowie Spiele für Kinder und Erwachsene! Wir, das Team von Amnesty Internation – Hochschulgruppe Augsburg, freuen uns auf euch und ein wunderschönes Modular 2020! #Menschenrechte

 

Region Süd

Zuckerfalle

Engagier Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Wie Dosenwerfen - nur ganz anders!

Hier, am Stand von der Region Süd des SJR, hast du nicht nur die Möglichkeit einen Turm aus Dosen umzuwerfen, sondern du kannst zusätzlich verschiedene Plüsch-Lebensmittel mit vom Tisch räumen.

Doch Obacht! In welchen dieser Lebensmittel befindet sich Zucker, ohne dass du auch nur davon geahnt hast? Räumst du zu viel Zucker ab, bekommst du nämlich Minuspunkte.  Schaffst du es alle Dosen umzuwerfen und das auch noch mit möglichst allen gesunden Lebensmitteln?

Probier es bei uns aus!

 

Region Mitte

3, 2, 1 selbst gemacht - DIY Kosmetik

Mach Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Selber machen liegt im Trend. Und das völlig zu Recht, finden wir!
Wir, von der Region Mitte des SJR, präsentieren euch kreative DIY Ideen zum Thema Kosmetik und zeigen euch, wie ihr mit ausgewählten Zutaten und wenig Aufwand eigene Beauty-Produkte herstellt – für euch selbst oder als Geschenk für eure Lieben. Die Rezepte könnt ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen und dort weiter mischen, anrühren und experimentieren.

 

Fanprojekt 

goes Modular - SCHALalala

Mach Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Der pfiffige Titel kritisiert die Verfehlungen unserer Gesellschaft und möchte ein klares Zeichen setzen. Uns ist es wichtig, den sozialen Aspekt hervorzuheben, das alala steht für Leidenschaft und Abendrot. Deshalb kann jedes Individuum, das es auf das Festivalgelände geschafft hat, bei uns seinen eigenen Schal erstellen, sowohl vor, als auch nach Sonnenuntergang. Dieser ist multifunktional einsetzbar und es obliegt einzig der Verantwortung des Trägers oder der Trägerin, ihn kreativ zu nutzen. Wir recyceln nicht, aber erschaffen Stoff mit Aussage, etwas für nicht weniger als die Ewigkeit. Wir nehmen kein Blatt vor den Mund und verbreiten eine Botschaft, die die ganze Welt verändert.

Modular - Schalali, Schalala!

 

Region Ost

Lecker Buttons - Merch fürs Modular selbstgemacht

Mach Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Besucher*innen des Festivals können an unserem Stand der Region Ost des Stadtjugendring Augsburg ihr ganz individuelles Modular-Merch in Form von Buttons gestalten. Die Motive werden in den alten und neuen Programmen, Plakaten und Flyern gesucht, gefunden und weiterverarbeitet. Erinnere Dich an tolle Erfahrungen der vergangenen Modular- Festivals zurück und Halte diese Erinnerungen in individuellen Schmuckstücken fest. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Erstelle Dir Dein ganz persönliches Modular-Unikat.

 

 

Open Lab

Mach was im ModuLab!

Mach Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Am ModuLab geht’s heiß her! Denn dieses Jahr können neugierige Macher*innen jeden Alters ganz einfach schicke, blinkende Festival-Accessoires selber herstellen. Bewaffnet mit Lötkolben und LEDs werkeln wir ganz nach dem Prinzip ‚Blink blink‘ statt ‚Bling bling’ und bringen das Modular zum Leuchten! Falls ihr euch also im elektronischen Basteln ausprobieren wollt, ist mit dem Modular 2020 der richtige Zeitpunkt gekommen!

Kreative Fans des klassischen Bastelns kommen am Stand des ModuLab aber ebenfalls auf ihre Kosten: In Upcycling-Sessions werden wir uns auf dem Gelände nach Material umschauen, aus dem wir neue dekorative oder nützliche Gegenstände zaubern werden.

Wenn ihr zum Schluss noch ein super cooles Andenken an das Modular haben wollt, drucken wir, das Open Lab e.V., euch mit unseren 3D-Druckern coole Name-Tags im schicken Modular-Design…

Modular - Schalali, Schalala!

 

Tschamp

DIY-Bags - Tschamp goes Modular

Mach Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Jährlich sorgen über 600 Tschamp Angebote in den Ferien für gute Laune. Für Jugendliche von 11-17 Jahren warten bei BIG Tschamp viele spannende und abwechslungsreiche Aktionen. Auf dem Modular Festival steht alles unter dem Motto DIY und „aus alt mach neu“! Aus alten Shirts könnt ihr eure eigene Tasche basteln und eurer Kreativität freien Lauf lassen. Kommt vorbei und gestaltet eure ganz individuelle Modulartasche!

 

 

AKJF

Beziehungskisten

Mach Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

tindern - küssen – Sex – sich verlieben – Hand in Hand spazieren gehen – der Familie vorstellen – heiraten

Wie läuft’s bei Dir ab, wenn Du jemanden kennlernst? Stelle Deine eigene Beziehungskette zusammen – alleine, mit Deinem Freund oder Deiner Freundin oder in einer Gruppe. Überlege, was für Dich noch wichtig ist. Tauscht Euch aus, diskutiert und schaut, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten Ihr entdeckt.

Sucht Euch danach ein passendes Motiv für ein Airbrush-Tattoo aus.

Für die Kleinen haben wir, die Präventive Kinder- und Jugendhilfe, noch eine Fühlkiste mitgebracht und die Eltern können derweil an einer Umfrage teilnehmen.

 

 

H2o

Wall of Fame

Mach Dich Modular // täglich 15 - 21:30 Uhr

Mach dich modular in der Area des Jugendhaus h2o des Stadtjugendring Augsburg. Hier kannst Du zusammen mit Deinen Homies ein unvergessliches Festivalfoto schießen.

In einer stylischen Kulisse seid Ihr die Stars! Haltet diesen besonderen Moment fest.

Der Fotoautomat ist leicht zu bedienen und rückt Euch ins richtige Licht. Das Foto kriegst Du digital auf Dein Smartphone, analog als Sofortdruck zum Mitnehmen oder oldschool als Postkarte, mit der Du Festivalgrüße an Freunde oder ins Büro schicken kannst. Bring Deinen Schnappschuss auch zur Modular Wall of Fame und werde Teil von einem großen Foto-Mosaik.

Mehr Infos gibt’s hier: www.sjr-a.de/jugendhaeuser-einrichtungen/h2o

 

 

theter

Gutes Essen Schlecht Getanzt 

Schau Dich Modular // täglich 15 - 23 Uhr

Im Rahmen der Perfomance „Gutes Essen schlecht Getanzt – theter kocht sich selbst“ erforscht das theter ensemble die Gedanken und Gefühle der Zutaten eines 3-Gänge-Menüs und bringt diese Emotionen auf dem Festivalgelände tänzerisch zum Ausdruck. Haltet die Augen offen, wann und wo sich die die tanzenden Ingredienzen auf den Weg in den Kochtopf machen. 

Sei ein Ei, sei dabei! 

Die Stelzer

 

Schau Dich Modular // Donnerstag 15 - 23 Uhr

Verwirrend, geheimnisvoll und vor allem wunderschön:

Mit 1,40 m Höhe sind sie selbst wandelnde Kunstwerke auf Stelzen. In prächtigen schwarz-weiß Kostümen werden sie, alles überragend, über das Festival schweben. Auch in diesem Jahr verzaubern uns „Die Stelzer“ wieder mit einem Walking Act der besonderen Art am Donnerstag, den 11. Juni 2020 auf dem Festivalgelände.

 

MEUTE

Techno Marching Band // Freitag, 12.06.2020

                           

Giant Rooks

Indie-Pop // Samstag, 13.06.2020

                                                      

Megaloh

Rap/Hip-Hop // Donnerstag, 11.06.2020

                           

 

The Gardener & The Tree

Indie-Folk // Samstag, 13.06.2020

                           

OG Keemo

Rap/Hip-Hop // Donnerstag, 11.06.2020

                           

Kytes

Indie/Alternative // Samstag, 13.06.2020

                           

Rikas

Indie-Pop // Donnerstag, 11.06.2020

                           

Some Sprouts

Indie/Dream Pop // Samstag, 1.06.2020